Projekt

Privatvilla: Lichtplanung + Innenarchitektur

Anfang 2009 starteten wir mit der Illumination eines Privatobjekt in extrem steiler Hanglage.

Neben der Lichtplanung berieten wir auch zur Innenarchitektur, Materialauswahl und Farbgebung.

In der Architektur innen wie außen, überwiegt eine reduzierte und klare Formgebung, unterstrichen mittels einer ebensolchen Illumination.

Die Innengestaltung wird dominiert durch Naturtöne mit zurückhaltendem Weiß und warmen Naturhölzern. Lichtachsen sind stringent eingehalten. Zusätzlich wird durch möglichst wenige und in der Decke versenkte Leuchten Ruhe erzeugt.

Sparsam eingesetzte Lichtvouten mit indirektem Licht betonen die Raumkanten. 

An einer Natursteinwand erschaffen gut positionierte Bodeneinbaustrahler ein Spiel aus Licht und Schatten auf der  Wandstruktur, unterstützt von Einbauspots aus der Decke im Bereich der Galerie.

Durch die geradlinig gestylte Küchenfront, hervorgehoben mittels versteckter Illuminierung, dominiert besonders die in der Mitte stehende Kochinsel mit ihrer riesigen Arbeitsfläche.

Ein absolutes Highlight des Hauses ist das großzügige und exklusive Wellnessbad in warmen Naturtönen. Versteckte Einbauspots lassen den Raum harmonisch wirken. In der verglasten Sauna erzeugen RGB-Leuchten spannende Lichtstimmungen und laden zum Genießen ein.

Lichtdesign: Andrea Nusser lighting & interior design/Geisenheim mit Henn-PlanungsWerkstatt/Karlsruhe